Flight Kids by flugsimulator.com

EFRE Bremen
Dieses Vorhaben wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.

 
Flight Kids Bremen - Schülerinnen und Schüler im Flugsimulator

Fliegen für Jugendliche ab 12 Jahren

Das Projekt Flight Kids ist ein Programm zur Bildung und beruflichen Orientierung für Jugendliche, die ein Interesse an der Luftfahrt haben. Flight Kids gibt es als Academy und als Camp. Die Kombination aus Theorie und praktischer Anwendung unter realsten Umständen sorgt für maximalen Lernerfolg - und natürlich großen Spaß durch das Fliegen selbst. Dadurch lernen Jugendliche schon früh in ihrem Leben spielerisch einzuschätzen, ob ihr Interesse an der Luftfahrt für eine spätere berufliche Zukunft interessant sein kann.

Die Academy

  • Zwei Mal im Monat treffen sich Klassen aus bis zu 10 Flight Kids an einem halben Tag. In den Unterrichtsstunden erlernen sie theoretische Kenntnisse über das Fliegen und themenrelevante Inhalte wie Meteorologie, Funken, Physik, Geographie etc.
  • Im Anschluss wenden sie das erlernte praktisch im Airbus A320 Original Cockpit Flugsimulator an. Zusätzlich finden regelmäßig Exkursionen zu Unternehmen und Ausstellungen zum Thema Luftfahrt statt.

Das Flight Kids Camp

  • Drei Tage Spaß, Lernen und selbst Fliegen in den Ferien: Jugendliche von 12 bis 15 erleben ein komprimiertes Flight Kids Programm.
  • Bis zu 9 Jugendliche erleben die ersten Momente im Cockpit eines Airbus A320 Originalcockpits und lernen viel über das Fliegen, Wetter und Flugzeuge.
  • Dabei bereiten sie spannende Flüge selbst vor und dürfen selbst Pilot*innen sein.

Flight Kids Academy

Unsere regelmäßigen Kurse sind für Jugendliche ab 12 Jahren konzipiert und auf eine Dauer von 3 Jahren ausgelegt. Maximal 10 Flight Kids werden von zwei Instruktor*innen betreut, eine Einheit dauert 4 Stunden und findet alle zwei Wochen in den Räumen unserer A320 Originalcockpit Flugsimulatoren statt. In den Ferienzeiten findet kein Unterricht statt. Besuche auf einem Segelflugplatz, in Museen oder Betrieben der Luftfahrt ergänzen dann das Programm.

Außer dem Interesse an Luft- und Raumfahrt und der Lust etwas Neues zu entdecken, gibt es keine besonderen Voraussetzungen. Die Kosten betragen 150 Euro pro Monat.

Neue Klassen 2022 / 2023

Jetzt schnell sein: Die neuesten unserer begehrten Flight Kids © Academy - Klassen sind wieder verfügbar. Wir starten im Frühjahr mit einem neuen Team aus interessierten und flugbegeisterten Flight Kids. Dafür kannst du dein Flight Kid ab sofort direkt anmelden!

  • Die neue Klasse in Bremen startet am 20. November 2022 noch ist ein Platz frei!
  • Start in Berlin: Ende März / Anfang April 2023
  • Start in Hamburg: Voraussichtlich 2. Quartal 2023

Mehr Infos:

Du interessierst dich für die Flight Kids © Academy - Klassen in Bremen, Hamburg oder Berlin und hast weitere Fragen?

Du erreichst uns unter

  • +49 421 2413370 oder


Jetzt informieren


Schon entschieden:

Fülle online unser Anmeldeformular aus:.

  • Bei angekündigten Klassen senden wir dir mit dem Vertrag alle Unterlagen zu.
  • Bei Anmeldungen für zukünftige Klassen setzen wir dein Flight Kid verbindlich auf die Warteliste.


Jetzt buchen

 
 
 

Flight Kids Camp

Jedes Jahr bieten wir in den Oster-, Sommer-, und Herbstferien mehrere dreitägige Einsteigerkurse in Bremen, Berlin und Hamburg an. Die Kurse gehen über jeweils 4 Stunden an 3 Tagen. Neben Luftfahrt-Theorie wird an jedem Tag auch ein praktischer Teil im Flugsimulator absolviert.

Als Bordverpflegung gibt es Getränke, Obst und kleine Snacks. Alle für den Unterricht notwendigen Materialien werden gestellt und zum Abschluss gibt es auch eine Urkunde. Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf maximal 9 pro Termin begrenzt, die Flight Kids sollten beim Programmstart nicht jünger als 12 und nicht älter als 15 Jahre sein.

Ihre Fragen beantworten wir gern telefonisch unter der Rufnummer 0421 24 13 370 oder per Mail an nfflgsmltrcm.

Der Schnupperpreis für das dreitägige Camp mit jeweils vier Stunden Unterricht pro Tag inklusive einer Stunde im Simulator, die sich drei Teilnehmer*innen teilen, beträgt 199,- Euro pro Flight Kid.

Flight Kids Camp
 

Flight Camps für Erwachsene

Du träumst davon, nochmal jugendlich zu sein, um an unserem Flight Kids Camp teilzunehmen? Dann bist du hier richtig: Wir haben auch an dich gedacht und wollen 2023 mit einem Flight Camp für Erwachsene im Airbus A320 Originalcockpit Flugsimulator starten. Natürlich bieten wir angepasste Inhalte, Rahmenbedingungen und einen spannenden Flugplan.

Mit maximal 6 Teilnehmer*innen pro Flight Camp geht es 3 Abende in Folge in eine Teamerfahrung, die an das Erleben echter Crews angelehnt ist. Gespickt mit einem intensiven Einstieg in die Fliegerei und spannenden Aufgaben im Cockpit wirst du hier vor allem die Team- und Technikerfahrung eines Fluges erleben können.

Fragen beantworten wir gern telefonisch unter der Rufnummer 0421 24 13 370 oder per Mail an nfflgsmltrcm.

Einführungspreis: 399 € statt 499 €

Hier findest Du die Termine für unsere nächsten Flight (Kids) Camps:

 
 

Das Flight Kids Konzept wird von vielen Partnern unterstützt. Dabei sind die Interessengemeinschaft Airportstadt Bremen und Unternehmen, die in der Förderung von Jugendlichen eine gesellschaftliche Aufgabe sehen. Die Unternehmen vergeben Stipendien an Jugendliche, deren Eltern den monatlichen Beitrag nicht leisten können. Kontaktiere uns, wenn Dein Unternehmen ein Sponsoring unternehmen möchte oder Dein Kind an dem Programm teilnehmen möchte.


Direkt buchen ...


Buchen

Buchen

Buchen
 

Termin vereinbaren ...


Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

Buchen
 

Aktuelles


Aktuelles

Aktuelles

Aktuelles
 

Standorte


Karte

zur Landkarte

Standorte
 

Folgen Sie uns
Proflight
Firmensitz
Flugsimulator.com GmbH
Gerold-Janssen-Str. 5
28359 Bremen

+49 421 / 24 13 370

E-Mail schreiben
Protoura

Privatsphäre-Einstellungen

Dürfen wir Dein Webseiten-Erlebnis verbessern?

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten, sowie um verschiedene Marketingoptionen über Social Media und Suchmaschinen zu nutzen. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken verwendet werden. Wir nutzen auch externe Marketing-Cookies von Drittanbietern. Hierzu gehören Cookies von Suchmaschinenanbietern (Google: AdWords, Conversion Tracking, DoubleClick, Analytics, Tag Manager) und Betreibern sozialer Medien (Facebook, Instagram: Meta-Pixel).

Deine Einwilligung dazu ist freiwillig. Du kannst selbst entscheiden, welche Kategorien Du zulassen möchtest. Bitte beachte, dass auf Basis Deiner Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.